Developed in conjunction with Ext-Joom.com

News und Presse

Parabel lädt Schüler zum Aktionstag in den Solarpark Jännersdorf

Berlin 18. April 2012: Wie Solarenergie funktioniert, erfahren Schüler der Geschwister Scholl Schule Meyenburg am Donnerstag, den 26. April 2012 direkt auf dem Gelände des Solarparks Jännersdorf. Im Rahmen eines Aktionstages lädt die Parabel AG mehrere Klassen ein, die außerdem lernen, was der Bau einer so großen Photovoltaik-Anlage für Flora und Fauna bedeutet.

Unter professioneller Anleitung und mit Hilfe von Solarbaumaterialien erschließen sich die Schüler experimentell die Funktionsweise von Solarstrom. Mit Blick auf das derzeit entstehende 40 MW-Solarkraftwerk erfahren sie real, wie ein Solarpark funktioniert, wo der Strom hinfließt, wie viele Haushalte damit versorgt werden können und was das für die Umwelt bedeutet.

Ergänzend besichtigen die Klassen bestehende Habitate und neu angelegte Reptilienwälle für die hier vorkommenden Zauneidechsen und Glattnattern. Ein Naturschutzexperte wird den Schülern anschaulich vermitteln, was das Besondere an diesen Tieren ist und warum und wohin diese umgesiedelt werden müssen.

„In Bezug auf die globale Perspektive hinsichtlich Ressourcenknappheit, Überbevölkerung und wachsendem Energiebedarf ist es gerade für nachwachsende Generationen von großer Bedeutung, das Spannungsfeld zwischen einer zukunftsfähigen Energieversorgung durch regenerative Energien und praktischem Naturschutz zu verstehen.“ erklärt Parabel Vorstand Jürgen Will das Engagement des Unternehmens.

Im Rahmen der projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit plant die Parabel weitere Aktionen für Anwohner und interessierte Bürger, beispielsweise eine Beteiligung an der 10-Jahresfeier der brandenburgischen Gemeinde Marienfließ - zu der auch der Ortsteil Jännersdorf gehört - im September.

Download Pressemitteilung (pdf, 30 KB)

Pressekontakt

Andreas Jessel
Parabel AG - Holländerstr. 34 - D 13407 Berlin
Tel.: +49 30 481 601 30
Fax: +49 30 481 601 12
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.parabel-solar.de