Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Projektdokumentation

Bei der Installation von UNITAPE-Modulen kann auf Bohrer und Schrauben verzichtet werden. Durch die Klebetechnik bleibt das Dach frei von Löchern. Und schnell ist die Verlegung obendrein.

Ohne Bohrer und Schrauben: für die Installation von Unitape reichen Grundierung, Andrückrolle und Schneidewerkzeug.Ohne Bohrer und Schrauben: für die Installation von Unitape reichen Grundierung, Andrückrolle und Schneidewerkzeug.

Grundieren der gesäuberten Dachbahn
Grundieren der gesäuberten Dachbahn
Aufgerollte UNITAPE-Module
Aufgerollte UNITAPE-Module

Das Laminat wird ausgerollt und auf der grundierten Fläche...
Das Laminat wird ausgerollt und auf der grundierten Fläche...

...in seiner endgültigen Position ausgelegt und justiert
...in seiner endgültigen Position ausgelegt und justiert

Liegt das Laminat korrekt, kann mit der Verklebung begonnen werden.Liegt das Laminat korrekt, kann mit der Verklebung begonnen werden.

Dabei wird Stück für Stück die rückseitige Folie abgezogen und das Laminat mit einer Andrückrolle angepresst.
Dabei wird Stück für Stück die rückseitige Folie abgezogen und das Laminat mit einer Andrückrolle angepresst.

Nun kann mit der Verlegung des Kabelkanals begonnen werden. Auch der Kanal kommt von der Rolle und wird mit speziellem Klebeband fixiert.Nun kann mit der Verlegung des Kabelkanals begonnen werden. Auch der Kanal kommt von der Rolle und wird mit speziellem Klebeband fixiert.
Entlang der Oberkante der Module wird das breite Bitumenklebeband auf der Dachbahn verklebt. Das Band ist beidseitig klebend.Entlang der Oberkante der Module wird das breite Bitumenklebeband auf der Dachbahn verklebt. Das Band ist beidseitig klebend.

Der Kanal wurde unterseitig auf dem Klebeband fixiert. Die Kabel der Module werden miteinander verbunden.Der Kanal wurde unterseitig auf dem Klebeband fixiert. Die Kabel der Module werden miteinander verbunden.
Anschließend wird das schmale Klebeband oberhalb der Anschlussdosen verklebt.Anschließend wird das schmale Klebeband oberhalb der Anschlussdosen verklebt.

Nun wird der Kanal umgeklappt, so daß er die Kabel umschließt und wiederum am schmalen Klebeband fixiert.Nun wird der Kanal umgeklappt, so daß er die Kabel umschließt und wiederum am schmalen Klebeband fixiert.